Ich kenne diese Angst vor Wachstum auch

In meinem Artikel Möchtest du berührt werden? Oder hast du Angst? schrieb ich über meine Erfahrungen in der Vergangenheit. Doch natürlich habe ich die gleiche Angst vor innerem Wachstum wie alle.

Bei einem Interview kam eben eine schöne Definition von diesem „Weg“, den wir Wachstum nennen. Wir sind ja eigentlich schon. Wir wollen es nur nicht wahrhaben. Unsere Angst des Erkennens, wer wir sind ist es, die uns eine gehörige Angst einjagd.

Diese Angst kann so stark sein, dass sie uns vom Weiterwachsen abhält. Mit Drogen (z.B. wie bei mir: Zucker oder Alkohol), Ablenkungen (bei mir lange Zeit: Business, Parties oder „alternative“ Nachrichten) kann man sich ganz gut raushalten aus diesem tiefen Sehnsuchtsgefühl in unserem Herzen, das uns zurückkommen lassen möchte.

Wenn wir dann einmal mit der Herzchakra-Atmung anfangen und unserem Herzzentrum erlauben, immer wieder intensiv gefühlt zu werden, dann finden wir auch ein Stückweit zu dieser inneren Heiligkeit zurück, zum Inneren Licht, das wir sind. Wir haben Angst vor diesem Licht, wie Marianne Williamson es bereits erkannte. Ich fühle das immer wieder und wieder.

„Der Weg“ ist ein ständiges Ausbalancieren und Integrieren. Und danach geht es weiter, wir lassen noch ein bisschen mehr los von unseren Ängsten, um zu sehen wer wir wirklich sind.

Bis wir wieder einen Heidenschrecken bekommen und einige Zeit innehalten müssen. Wieder und wieder, loslassen, annehmen, weiterwachsen. Zurück zu dem was wir längst sind. Klingt fast ein wenig absurd, oder? 😉

 

Komm in meine Telegram-Gruppe: Multidimensionale Lichtmenschenfamilie

Autor

Hallo, ich bin Nils, intuitiver Autor zu Themen wie Yin & Yang, innere Schattenarbeit, höhere Dimensionen, Kundalini und energetische Heilung unserer Chakren und unseres Astral- oder Emotionalkörpers. Let LOVE be thy medicine. Lernen wir zusammen Herzchakra-Atmung, Healer & Creator und SEH. In meiner Herzchakra-Atemgruppe oder beim individuellen Herzraum-Erleben kann ich dir zeigen, wie du Schritt für Schritt dein Herzchakra besser in dein Leben integrieren kannst.